Singen hält jung

Die  Hauptaufgabe unseres Kirchenchores ist das Singen zur Ehre und zum Lob Gottes.
Wir möchten mit unserem Gesang den Gottesdienste beleben und den Menschen Freude bereiten.
Was der Volksmund schon längst wusste, hat in jüngster Zeit auch die Wissenschaft bestätigt:
Singen macht nicht nur viel Spaß, sondern ist gesund für Körper, Geist und Seele:

Wer täglich singt, dass alles schallt, wird 99 Jahre alt!“ (Volksmund).

 

sarah noltner 509340 unsplash

Regelmäßiges Singen ist so gesund, dass es eigentlich ärztlich verordnet werden sollte: Es  unterstützt   die Atemtätigkeit, stärkt das Herz, kurbelt die Darmaktivität an,  bringt den Kreislauf in Schwung, reguliert den Blutdruck, regt die Selbstheilungskräfte an, löst Verspannungen, sorgt für Ausgeglichenheit, baut Aggressionen ab, hebt die Stimmung, weckt die Lebensgeister, hält das Gedächtnis in Schuss, fördert die Konzentrationsfähigkeit und  macht kontaktfreudige und selbstbewusst (MEDIZIN populär . 3/2008).

Unsere Chorproben finden in der Regel dienstags von 19.30 - 21.00 Uhr im Pfarrheim statt.


Wir freuen uns über jede neue Sängerin und jeden neuen Sänger!
Kommen Sie doch einfach mal unverbindlich zu unserer Probe.
Ein neues Mitglied muss nicht vorsingen.